Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Too many connections in /home/virtual/tourist-information.at/htdocs/config.inc.php on line 26

Warning: mysql_select_db(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /home/virtual/tourist-information.at/htdocs/config.inc.php on line 28
Kameltheater - Rrrollipop - Skuriles - Unglaubliches - Urlaubsattraktion
 

Niederösterreich

Skuriles und Unglaubliches

Niederösterreich ist nicht nur eine lohnende Destination für Feinschmecker - auch so manche kuriose Urlaubsattraktion gibt es im Land um Wien zu entdecken. Wer weiß schon, dass Kamele Theater spielen können oder dass es hier und dort wirklich noch spukt?

Originale im originellsten Museum Niederösterreichs

NasenbohrerDas wahrscheinlich originellste Museum liegt in Herrnbaumgarten bei Poysdorf. Der "Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen" betreibt hier ein Museum mit allem, was Unsinn macht.

Ausgestellt werden Erfindungen, die niemand braucht, die aber beim Betrachter für Heiterkeit sorgen: So finden sich beispielsweise ausrollbare Zebrastreifen, Schlafsackkolonien für Fledermäuse oder eine einzigartige Knopflochsammlung unter den Exponaten.
www.vvg.or.at

"Rrrollipop schauen" - Roller, Rollermobile, Raritäten

OldtimerDas RRRollipop-Museum in Eggenburg entführt in die "Welt der 50-iger Jahre" und präsentiert eine sehenswerte Sammlung von technischen und auch sonstigen Kulturgütern aus dieser Zeit. Kuriose Kleinfahrzeuge der letzten 50 Jahre, die den Übergang vom Motorrad zum vollwertigen Automobil darstellen, wie zum Beispiel dreirädrige Kleinstfahrzeuge vom Typ "Henkel Kabine" oder "Messerschmitt" stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Ein besonderes Zuckerl ist aber auch das Wurlitzer Café, das Wurlitzer Juke Boxen der Baujahre 1948 bis 1960 beherbergt.
www.rrrollipop.at

Auf das Kamel gekommen

Drei mal die Woche steht im ersten Kameltheater der Welt die Aufführung "Hochzeit des Sultans" am Spielplan. Die Hauptakteure Prinz Saruk, Prinz Ali Sultan, Prinzessin Alaska, Schwiegermama Gina, Sahika, Ali Baba und Bianca werden von den Kamelen dargestellt. Der "Kamelflüsterer" und Besitzer Don Camelo Herbert Eder hat bereits seit 26 Jahren Erfahrung im Umgang mit Kamelen, die er auch selber trainiert. Eine bewegliche Affenband, Schäferhündin Costa und die Zwergziegen, die den singenden Kirchenchor mimen, tragen ebenso zum Gelingen der Show bei. Handgearbeitete Teppiche, Messingteller, original arabische Luster und große Bogengänge vermitteln den Eindruck von 1001 Nacht. Der vier Hektar große Blumen- und Tierpark bietet noch so manches: Neben Zwergziegen, Steinböcken und den Kamelen sind weiße Kängurus die Attraktion.
www.kameltheater.at

Mit freundlicher Unterstützung der Niederösterreich-Werbung


Kameltheater - Rrrollipop - Skuriles - Unglaubliches - Urlaubsattraktion