Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Too many connections in /home/virtual/tourist-information.at/htdocs/config.inc.php on line 26

Warning: mysql_select_db(): supplied argument is not a valid MySQL-Link resource in /home/virtual/tourist-information.at/htdocs/config.inc.php on line 28
Vorarlberger - Inclusive-Cards - Inclusive - Cards - Bergbahnen
 

Vorarlberg

Inclusive-Cards

Verschiedene Inclusive-Cards schonen das Budget und machen den Urlaub abwechslungsreicher. Alle sechs Vorarlberger Urlaubsregionen bieten eine Karte an. Die Bodensee-Erlebniskarte gibt es in drei unter­schiedlichen Versionen.

Vorarlberger Inclusive-Cards

In allen sechs Vorarlberger Urlaubsregionen gibt es eine Inclusive-Card. Die Konzepte und Geltungsbereiche sind unterschiedlich: In drei Regionen sind die Cards im Übernachtungspreis inkludiert, in drei Regionen gibt es sie zum vorteilhaften Pauschalpreis.

Im Übernachtungspreis inkludiert

Am Arlberg erhält jeder Gast bereits ab der ersten Nacht kostenlos die Active Inclusive Card und damit seine Eintrittskarte in das Urlaubs­paradies von Lech und Umgebung, das beispielsweise Bergbahnen, Orts- und Wanderbusse, ausgewählte geführte Wanderungen, Schwimmbad, Tennisplätze, Heimatmuseum sowie Kinderbetreuung im Kids Active Club inkludiert.
Die Bregenzerwald Gäste-Card gibt es für jeden Gast der 20 Partner­orte, der drei oder mehr Nächte im Bregenzerwald wohnt. Sie gilt vom
1. Mai bis 31. Oktober  2009 für die Bergbahnen, Linienbusse und Schwimmbäder und gewährt eine Reihe von Ermäßigungen bei Eintritten und beim Einkaufen in Partnerbetrieben.
Im Kleinwalsertal erhält jeder Gast die „Allgäu-Walser-Card“, eine elektronische Chipcard. Diese Gästekarte gilt für die Busse im ganzen Tal, die Teilnahme an geführten Wanderungen, den Eintritt in ausgewählte Museen (auch im benachbarten Allgäu) und auf einen Tennis-Freiplatz. Zudem erhält man mit ihr viele Ermäßigungen bei Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen.

Zum vorteilhaften Pauschalpreis

In drei Vorarlberger Destinationen sind preisgünstige Inclusive Cards erhältlich.
Die Montafon-Silvretta-CARD im Montafon und die SommerAktiv-Card in der Alpenregion Bludenz (Brandnertal – Bludenz/Walgau – Klostertal) gelten für 3, 5, 7, 10 oder 14 Tage für die Benützung der Bergbahnen, der öffentlichen Verkehrsmittel (inkl. Personenmaut für die Silvretta Hochalpenstraße), die Teilnahme an geführten Wanderungen, für den Eintritt in öffentliche Freibäder und Museen sowie für zahlreiche weitere Ermäßigungen (www.montafon.at / www.alpenregion.at).

Die Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Region Bodensee-Vorarlberg sind in der Bodensee-Erlebniskarte inkludiert. Sie gilt vom 5. April bis 18. Oktober, die Karten sind für 3, 7 und 14 aufeinander folgende Tage für Kinder und Erwachsene erhältlich. Inkludiert sind je nach Karte Fahrten mit den Bodensee-Schiffen, Eintritt in rund 180 Ausflugsziele bzw. Ermäßigung für Top-Ziele im internationalen Bodenseeraum, zum Beispiel die Insel Mainau (www.bodensee.eu).

Weitere Inclusive Cards

Neben den sechs Inclusive-Cards der Urlaubsregionen Vorarlbergs kommen Gäste mit weiteren interessanten Sparangeboten auf ihre Kosten: Das GUT-Ticket Kleinwalsertal gilt für den Besuch von 9 Attraktionen, die Ausflugscard Dornbirn inkludiert zahlreiche Eintritte, die Warth-Inclusive-Card gilt für Bahnen und Busse in Warth und Lech.

Mit freundlicher Unterstützung des Vorarlberg Tourismus


Vorarlberger - Inclusive-Cards - Inclusive - Cards - Bergbahnen